Die Weinhandlung

Unser Familienunternehmen besteht seit 1991, seit 1997 ist es in Leipzig ansässig, geführt wird es von Evi Lindner. Um außergewöhnliche Weine anbieten zu können, ist der beste Weg, sie zu probieren. Dabei stoßen wir immer auch auf die Menschen, die hinter den Weinen stehen. Die Winzer geben uns ihren Blick auf die Weinberge, vom Rebschnitt im Winter über die Lese der Trauben bis zum Ausbau der Weine im Keller. Sie erzählen uns ihre Geschichte, Ideen und lassen uns an der Entwicklung ihrer Weingüter teilhaben.

Dazu gehören renommierte Weingüter genauso wie junge Talente, Winzertöchter, die den Betrieb ihrer Väter erfolgreich weiterführen, eigensinnige Köpfe, die ihre Weinberge lieber mit Pferden als Traktoren bearbeiten – und allesamt produzieren sie authentische, „handwerkliche“ Weine mit Charakter.

Der unverwechselbare Genuss dieser Weine ist immer auch eng mit Erinnerungen und den Begegnungen verbunden. Das macht im Grunde auch den Unterschied zu Weinen aus industrieller Herstellung aus. Einige dieser Weine mögen Ecken und Kanten haben, aber der Eindruck, den sie hinterlassen, ist wie ein gutes Buch, das man nicht vergisst.

Besonders die deutschen Winzer stehen bei uns im Vordergrund. Die Entwicklung des deutschen Weins, vom aufgezuckerten Massenwein hin zu erstklassigen Gewächsen, die heute auf keiner Weinkarte mehr fehlen dürfen, begeistert uns und macht uns neugierig. Darüber hinaus bestehen aber auch langjährige persönliche Kontakte zu Winzern und spezialisierten Importeuren aus anderen Weinbauländern, wie Österreich, Italien, Frankreich und Spanien.

Entdecken Sie den Genuss handwerklicher Weine in Ihrer Weinhandlung Lindner.

Evi Lindner

Vielleicht sollte ich mit einem Geständnis beginnen: Ich esse und trinke für mein Leben gern. Ein gutes Stück Fleisch und ein handwerklich gemachter Wein – was für ein Genuss!

Durch meine Ausbildung zur Kellnerin, die Arbeit im Leipziger Gourmet-Restaurant „Stadtpfeiffer“ bis 1990 und natürlich durch das unermüdliche Interesse meiner Familie, auch zu DDR-Zeiten einen guten Wein zu „beschaffen“, war Wein ein ständiger Begleiter und ein spannendes Thema.

Seit 1991 habe ich mir den Traum einer eigenen Weinhandlung verwirklicht. Unser Anliegen – dass Sie in unserem Geschäft den Lärm der Welt vergessen. Schönster Lohn – wenn unsere Empfehlung gepasst hat und Sie uns gern wieder besuchen.

mehr lesen

Nadine Semmler

Einige Jahre in der Sternegastronomie, ermöglichten mir die Berührung mit den Spitzenweingütern dieser Welt. Das Weingut Aldinger in Fellbach bot mir parallel die Möglichkeit, alle Arbeitsschritte eines gesamten Winzer-Jahres selbst auszuprobieren.

Nach diesem Jahr und mit großem Respekt für die Arbeit des Winzers, zog mich die Ausbildung zur Sommerlière nach Heidelberg. Reisen zu Winzern in viele Anbaugebiete Deutschlands und Frankreichs, waren die reichsten Erfahrungen der Ausbildung.

mehr lesen

Wir freuen uns sehr über diese besondere Auszeichnung – 1. Platz im Wettbewerb um den Fachhandelspreis 2015. Die Bekanntgabe der Preisträger erfolgte am 16. März 2015 auf der internationalen Weinmesse ProWein in Düsseldorf.